Ski Alpin

Trainingsplan 2020_21.pdf                               Gruppeneinteilung_TGHochmontafon.pdf

Trainingsgemeinschaft Hochmontafon

Seit dem Winter 2019/20 bündeln vier Skivereine ihre Kräfte und ihre Erfahrung in der der Trainingsgemeinschaft Hochmontafon. Das gemeinsame Training der vier Hochmontafoner Vereine SC Gaschurn, WSV St. Gallenkirch, SCS Partenen und SC Gargellen bietet das ganze Jahr über ein qualitativ hochwertiges und regelmäßiges Training. 

 

Allgemeine Infos zum Training

Folgende Kriterien sollten erfüllt sein, um beim Training mitzumachen:

  • Mindestens 6 Jahre alt
  • Sicheres Pflugsteuern und erste parallele Schwünge
  • Sicheres Befahren von rote Pisten
  • Sich trauen ohne Eltern in der Gruppe zu fahren
  • selbständig den Lift und die Toilette benützen können

Wenn Dein Kind beim Training mitmachen möchte, kann jederzeit ein Schnuppertraining vereinbart werden. Für die weitere Teilnahme am regulären Training ist dann die ÖSV Mitgliedschaft erforderlich. 

 

Trainerteam SC Gaschurn

Josef Manahl-Tagwerker: Instruktor für Jugendskirennlauf (D-Trainer)

Lisa Muster: Landesskilehrerin, Instruktorin für Kraft und Haltungsprävention, D-Trainer (in Ausbildung)

Katharina Tagwerker: Instruktor für Kraft und Haltungsprävention

Daniel Kettner

 

Sportwart

Josef Manahl-Tagwerker

Jahrestrainingsplan

Unser Jahr besteht aus drei Teilen: Trockentraining im Herbst, Schneetraining und Sommertraining. Mit dem Start des Trockentrainings im September beginnt die neue Saison. Das Training findet jeden Samstagvormittag in der Sporthalle der Mittelschule Gortipohl statt und endet je nach Schneelage Ende November oder Anfang Dezember. Sobald es die Schneelage zulässt, verlagern wir das Training auf den Berg und beginnen mit dem Schneetraining. Zu Beginn konzentrieren wir uns auf die Technik im freien Skifahren, anschließend folgen in den Weihnachtsferien zwei intensive Trainingswochen. Das Training findet grundsätzlich jeden Mittwoch- und Freitagnachmittag und jeden Samstagvormittag statt, hauptsächlich auf der permanenten Trainingsstrecke Garfrescha in der Silvretta Montafon. Nach der Wintersaison gönnen wir uns eine kurze Erholungspause, bevor das ungezwungene Sommertraining startet.

 

Unsere regulären Trainingszeiten im Winter

Sobald die Skigebiete in den Betrieb starten und das Schneetraining beginnt, gelten grundsätzlich die unten stehenden Traininszeiten. Änderungen und gegebenfalls benötigte Ausrüstung (z.B. fürs Slalomtraining) wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Mittwoch: 13:45 Uhr - 16:15 Uhr

Freitag: 13:45 Uhr - 16:15 Uhr

Samstag: 08:15 Uhr - 12:00 Uhr

Treffpunkt ist immer bei der Versettla und der Valisera Bahn Talstation, außer anders angegeben.

KINDER-SKIFAHREN (4-6 Jährige)

Gemeinsam mit der Skischule Gaschurn-Partenen bieten wir im Winter ein wöchentliches Kinder-Skifahren für 4-6 Jährige an.

Allgemeine Infos zum Kinder-Skifahren

  • Pflugsteuern und Bremsen 
  • Das Skifahren findet im Skigebiet statt!
  • Aus Versicherungsgründen ist für die Teilnahme eine Mitgliedschaft beim Skiclub Gaschurn oder beim Skiclub Silvretta Partenen   Treffpunkt und Ende ist jeweils beim Skischul-Büro bei der Versettla Bahn Talstation! Bitte Pünktlich sein, damit den Kindern die größtmögliche Zeit auf der Piste bleibt.

In unserem Fotoalbum bekommst du einen Einblick in unseren Trainings- und Vereinsalltag

1. Cuprennen am Golm 18.01.20 CUPRENNEN
Sommertraining 06.08.2020 SOMMERTRAINING
20191109_105044 TROCKENTRAINING